Ein Schlag gegen die Überwachungstechnik

06.12.2011                      10.Kislev. 5772                       Gebet für Regen

"The Spyfiles":

Ein Schlag gegen die Überwachungstechnik

Ob Julian Assange an Schweden ausgeliefert wird, entscheidet nun der englische Supreme Court. Zusammen mit einem Rechercheteam geht der Wikileaks-Gründer derweil gegen Softwarefirmen vor.

Ein Jahr nachdem Wikileaks mit Cablegate, der Veröffentlichung von amerikanischer Botschaftspost, startete, haben die Internet-Aktivisten ein neues Projekt vorgestellt. „The Spyfiles“ sind eine Sammlung von Materialien über Softwarefirmen, die Überwachungstechnik programmieren. Welche Idee steckt hinter dem Projekt?
Der arabische Frühling hat nicht nur das zarte Pflänzchen der Demokratie zum Blühen gebracht. Auch das Unkraut trieb aus oder wurde öffentlich sichtbar. Der erste spektakuläre Fall ereignete sich in Ägypten. Bei der Erstürmung von Gebäuden des Inlandsgeheimdienstes fanden sich Handbücher und Schulungsunterlagen zu einem Überwachungsprogramm namens „Finfisher“, geliefert von einer Firma Gamma Ltd. aus Großbritannien, die zur deutschen Gamma Group gehört….