Einführung in das Buch Schmoth (Exodus) 2

20.12.2013                      17.Tewet.5774

Judentum:

Einführung in das Buch Schmoth (Exodus)

Das Buch Exodus erzählt von der physischen und spirituellen Geburt Israels als Volk. Es enthält Geschichten von Versklavung und Befreiung, von Offenbarung und Aufbruch, von Glaube und Abfall, außerdem eine Sammlung grundlegender Gesetze und Regeln, die die nationale Gottesverehrung prägen. An zwei Schauplätzen ereignet sich das hier berichtete, in Ägypten und in der Wüste Sinai. Der zeitliche Rahmen des Buches ist die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts v.d.allg.Z..

Das Buch muss als Fortsetzung des Buches Genesis verstanden werden. Dieses war eine Erzählung über die Anfänge der Welt und Gottes Enttäuschungen (siehe dazu die "Einleitung in das Buch Genesis", Band I. der "Tora in jüdischer Auslegung")….