Entlassener Hotelmitarbeiter erschießt seinen Chef

06.10.2012                      20.Tischrei. 5773                      Chol Hamo'ed 4

Eilat:

Entlassener Hotelmitarbeiter erschießt seinen Chef

Ein entlassener Mitarbeiter hat in einem Hotel im israelischen Badeort Eilat seinen früheren Chef erschossen. Anschließend wurde der Schütze, angeblich ein 22 Jahre alter Amerikaner, von der Polizei getötet.

In einem Hotel im israelischen Badeort Eilat hat am Freitag ein entlassener Mitarbeiter um sich geschossen und seinen Vorgesetzten getötet. Anschließend verschanzte sich der Schütze, ein Amerikaner, in der Hotelküche und feuerte auf die Polizisten, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Beamten erschossen den Mann, dessen Tat laut Polizei keinen terroristischen Hintergrund hatte….