Erdbeben und zwei Raketen aus Gaza

14.01.2014                      13.Schwat.5774

Scharon-Beisetzung:

Erdbeben und zwei Raketen aus Gaza

Während Ariel Scharon im Süden Israel beerdigt wurde, hat ein Erdbeben den Norden des Landes erschüttert. Das Beben war im nördlichen Galiläa deutlich zu spüren, richtete aber keine Schäden an. Es hatte eine Stärke von 3.5 auf der Richterskala. Gegen Ende der Bestattungszermonie auf Scharons Farm in der Negev-Wüste feuerten Terroristen aus dem Gazastreifen zwei Raketen auf Israel ab, die jedoch auf freiem Gelände einschlugen und keine Schäden verursachten….