Exodus der Exzellenten

16.11.2013                      13.Kislew.5774                    Wajischlach

Wissenschaft:

Exodus der Exzellenten

Immer mehr israelische Spitzenakademiker wandern wegen mangelnder inländischer Perspektiven ins Ausland ab. In Israel betrachten Wissenschaftler diese Entwicklung mit Sorge.

Kein Land der westlichen Welt verliert jedes Jahr so viele Spitzenforscher wie Israel. Im Jahr 2008 standen jeweils 100 im Land verbliebenen Akademikern 29 in den USA forschenden gegenüber. Der Vergleich mit 1,1 Japanern, 1,7 Deutschen oder 3,4 Franzosen zeigt das Ausmaß der Abwanderung. Das geht aus einer Studie hervor, die das Jerusalemer Taub-Zentrum für sozialpolitische Studien Ende Oktober vorstellte….