Extremisten in Norwegen: „Breivik ist der erste anti-muslimische Terrorist“

25.07.2011                      23.Tammus, 5771

Interview:

Extremisten in Norwegen: "Breivik ist der erste anti-muslimische Terrorist"

Anders Behring Breivik hat sich vor dem Doppelanschlag im Internet in rechtsextremen Foren verbreitet. Warum der schwedische Journalist Daniel Poohl den Attentäter nicht für einen Neonazi hält – und wie sich die rechte Szene in Norwegen in den vergangenen Jahren verändert hat.

Stieg Larsson war nicht nur ein glänzender Krimiautor; er war vor allem ein nimmermüder Kämpfer gegen den Rechtsextremismus. Im Jahr 1995 hatte er in Stockholm die antifaschistische Zeitschrift Expo gegründet. Larsson starb 2004, er war beim Weg in die Expo-Redaktion mit einem Herzinfarkt zusammengebrochen. Heute ist Daniel Poohl Chefredakteur der Zeitschrift….