Fragen an das Staatsoberhaupt

06.01.2012                      11.Tewet. 5772

Politische Skandale:

Fragen an das Staatsoberhaupt

Mit dem Fernsehen erreicht man ein großes Publikum. Doch dient es auch der Aufklärung, wenn sich die Mächtigen dort erklären? Nicht nur in Deutschland ist das eine Seltenheit.

Jerusalem: Donnerstag, den 5. Januar, wurde in Israel wegen Korruption Anklage gegen Ehud Olmert erhoben. Dem früheren Ministerpräsidenten hält die Staatsanwaltschaft vor, Schmiergelder angenommen zu haben – es ist seine vierte Anklage dieser Art. Anfang Dezember musste Mosche Katsav ins Gefängnis. Den einstigen Staatspräsidenten hatte ein Gericht wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu sieben Jahren Haft verurteilt; Katsav teilt seine Zelle nun mit dem wegen Korruption einsitzenden ehemaligen Gesundheitsminister Schlomo Benizri. In Israel kann auch das Staatsoberhaupt auf keine besondere Schonung hoffen, sobald die Presse anfängt zu recherchieren. Bohrende Nachfragen und der Druck der Medien trugen wesentlich dazu bei, dass sich so viele prominente Politiker in den vergangenen Jahren vor Gericht und einige von ihnen im Gefängnis wiederfanden….