Gar nicht geheim

05.06.2012                      15.Siwan. 5772

Kommentar:

Gar nicht geheim

Pseudo-Enthüllung zu Israel: "Spiegel" desavouiert sich!

Ein Geheimnis ist es schon lange nicht mehr, nicht für die militärische Fachwelt und nicht für das interessierte Publikum: Deutschland hat im vergangenen Jahrzehnt an den Staat Israel drei Unterseeboote der Delfin-Klasse teils verkauft, teils verschenkt, drei weitere sind in unterschiedlichen Stadien der Lieferung. Trotzdem präsentiert der "Spiegel" im neuesten Heft eine bekannte Story unter der Überschrift "Geheim-Operation Samson". Der Name des biblischen Helden ist Programm und meint die verzweifelte Option, wenn alles verloren ist. Der biblische Samson wurde durch die Untreue der Delilah seinen Feinden ausgeliefert, riss aber die Säulen seines Kerkers ein, um sich und die Philister unter den Trümmern zu begraben. Der Name signalisiert: Es geht um die letzten Dinge oder, in Nato-Speak, um die Waffe das wahrhaft letzten Ratschlusses, die nukleare. Die Regierung Kohl hat das ebenso unterstützt wie Schröder/Fischer. Und heute eben Angela Merkel….