Gedenken an Opfer der Pogromnacht

08.10.2011                      11.Cheschwan. 5772

Gedenkfeier auf dem Weinhof:

Gedenken an Opfer der Pogromnacht

Der Tradition der Deutsch-Israelischen Gesellschaft folgend, findet am Mittwoch, 9. November, um 19 Uhr auf dem Ulmer Weinhof die Feier im „Gedenken an die Ereignisse der Reichspogromnacht 1938 in Ulm“ statt. Das verbrecherische Ereignis vor 73 Jahren fand vielfach verharmlosend als „Reichskristallnacht“ Eingang in die Geschichtsbücher. Es markierte aber den Übergang von der antisemitischen Diskriminierung hin zur systematischen Ermordung von Millionen europäischer Juden durch das Naziregime.

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Ulm/Neu-Ulm, die seit Jahren diese Gedenkfeier ausrichtet, kooperiert diesmal wieder mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und dem „Bündnis gegen Rechts“….