Gedenkgottesdienst

eingestellt am: 09.10.2011                      12.Cheschwan. 5772

GEDENKGOTTESDIENST

Anlässlich des 73. Jahrestages der Pogromnacht vom 9. November 1938 werden wir am

Mittwoch, 9. November 2011, um 18:00 Uhr

in unserer Synagoge mit einem feierlichen Gottesdienst der Opfer des Naziterrors gedenken. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme sehr herzlich eingeladen.

Nach einer Ansprache des Vorstandsvorsitzenden der Synagogengemeinde Saar, Richard Bermann, wird ein kurzer Filmbeitrag zum 9. November 1938 gezeigt werden.

Bei der Musikalischen Umrahmung wird die Geigerin, Ewelina Nowicka, neben Ausschnitten aus Kompositionen von Max Bruch und Mosche Weinberg auch Ihr eigenes 

Werk „Kaddisch 1944“ aufführen. Sie wird am Klavier von der Pianistin Katharina Polivaeva begleitet.

Der Organist, Dr. Achim Seip, wird Werke von Samuel Adler (*1928) und Robert Starer (1924-2001) zu Gehör bringen.

Herren werden gebeten nach Möglichkeit eine Kopfbedeckung mitzubringen.