Gelbe Aufkleber prangern israelische Waren an

07.11.2013                      04.Kislew.5774

Irland:

Gelbe Aufkleber prangern israelische Waren an

Nicht nur gegen Siedlungen: Eine Boykott-Organisation in Irland hat Produkte aus Israel mit gelben Aufklebern gekennzeichnet. Das israelische Außenministerium sieht aufgrund der Farbe einen Zusammenhang mit dem „Judenstern“ im Dritten Reich.

„Für Gerechtigkeit in Palästina boykottiert Israel“ heißt es auf einem der Aufkleber, die nicht nur Waren aus Siedlungen markieren. Verantwortlich ist eine Organisation der Bewegung „Boykott, Desinvestition und Sanktion“ (BDS). Auf einer Packung Datteln aus dem Jordantal findet sich etwa ein Aufkleber mit der Aufschrift: „Organische Datteln – Produkt des Westjordanlandes; israelisches Siedlungsprodukt“. Dies meldet die Tageszeitung „Yediot Aharonot“….