General gibt Jungfrauentests bei Demonstrantinnen zu

27.06.2011                      25.Siwan, 5771

Ägypten:

General gibt Jungfrauentests bei Demonstrantinnen zu

Ein Mitglied des Militärrats gibt zu, dass die Armee an festgenommenen Demonstrantinnen Jungfrauentests vorgenommen hat – angeblich, um Vergewaltigungsvorwürfen vorzubeugen.

Ein General der ägyptischen Armee hat umstrittene Jungfrauentests an festgenommenen Demonstrantinnen bei den Protesten im März zugegeben. Der General Abdel Fattah el Sisi sagte bei einem Treffen mit Amnesty-Generalsekretär Salil Shetty, mit den Untersuchungen habe sich das Militär vor „Vergewaltigungsvorwürfen“ schützen wollen, wie die Menschenrechtsorganisation mitteilte….