Hisbollah bekennt sich zu Drohneneinsatz

12.10.2012                      26.Tischrei. 5773

Spionage in Israel:

Hisbollah bekennt sich zu Drohneneinsatz

Die libanesische Hisbollah-Miliz hat sich zu der über Israel abgeschossenen Drohne bekannt. Das unbemannte Fluggerät soll aus iranischer Fabrikation sein. Die Hisbollah soll auch über bewaffnete Drohnen verfügen.

Der Führer der schiitischen Hisbollah-Miliz, Hassan Nasrallah, hat sich am Donnerstag zu einem Drohneneinsatz über Israel bekannt. Zuvor hatte bereits der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Gruppe aus dem Libanon für die Verletzung des Luftraums am Samstag verantwortlich gemacht. Die Streitkräfte seien allerdings erfolgreich beim Schutz des Hoheitsgebiets, "wie bei der Vereitelung der Hisbollah-Aktion am vergangenen Wochenende", sagte der Regierungschef bei einem Besuch im Süden des Landes….