IAEA-Inspekteure überprüfen iranisches Atomprogramm

21.02.2012                      28.Schwat. 5772

Atomstreit mit Iran:

IAEA-Inspekteure überprüfen iranisches Atomprogramm

Eine Delegation der Internationalen Atomenergiebehörde ist in Teheran eingetroffen, um das iranische Nuklearprogramm zu untersuchen. Empfangen wird sie mit militärischen Muskelspielen: Die Armee führt eine Übung zum Schutz der Atomanlagen durch. Die Regierung droht Deutschland zudem mit einer Ausweitung des Ölboykotts.

Zwei Tage hat das Team der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) Zeit, um Hinweisen auf einen möglichen Atombombenbau in Iran nachgehen. An diesem Montag sind die Inspekteure in der Hauptstadt Teheran eingetroffen. Die Delegation werde mit Vertretern der iranischen Atomenergiebehörde über "eine diplomatische Lösung der Nuklearfrage" sprechen, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Isna. Angaben zum genauen Programm oder zu möglichen Besuchen in iranischen Atomanlagen machte sie nicht….