„Ich wurde direkt mit dem Hass konfrontiert“

10.12.2011                      14.Kislev. 5772                       Wajischlach

Lesung:

„Ich wurde direkt mit dem Hass konfrontiert“

Leben in Israel – Margret Greiner liest in Konradsdorf.

„Wir sahen uns konfrontiert mit den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Juden und Palästinensern und erlebten die unglaubliche Feindschaft und den Hass zwischen den Völkern.“ Das sagte Margret Greiner vor Schülern der Jahrgangsstufe 13 der Gesamtschule Konradsdorf. Sie las auf Einladung des Politik- und Wirtschaft-Grundkurses von Albrecht Pachl aus ihrem Buch „Miss, wie buchstabiert man Zukunft?“.

Schülerin Sophie Matlé begrüßte die Autorin und gab einen kurzen Überblick über die Arbeit ihrer Mitschüler, die in den vergangenen Wochen das Thema Nahostkonflikt im Unterricht behandelt haben, und dankte der OVAG, die diese Lesung ermöglichte. So befragten die Gymnasiasten einen Vertreter von Amnesty International, informierten sich bei der Deutschen Gesellschaft der Vereinten Nationen über die Situation im Nahen Osten und besuchten das Ökumenische Zentrum der Kirche Hessen-Darmstadt in Frankfurt….