Im Gazastreifen fehlt es an Medikamenten

09.06.2011                      7.Siwan, 5771                      Schawuot 2

Gaza:

Im Gazastreifen fehlt es an Medikamenten

Im Gazastreifen herrscht nach Angaben von Gesundheitsminister Bassem Naem ein akuter Mangel an Arznei und medizinischem Gerät. Der Minister machte dafür am Mittwoch die Autonomiebehörde im Westjordanland verantwortlich.

Sollten keine Medikamente und benötigtes Zubehör eintreffen, würden in den kommenden Tagen alle Operationen ausgesetzt, sagte Naem. Die von Präsident Mahmud Abbas geleitete Autonomiebehörde erklärte, sie habe nicht genügend Geld, um die Medikamente in den Gazastreifen zu liefern….