In Jerusalem der erste Schnee

10.01.2013                      28.Tewet. 5773                      Jom Kippur Katan

Kälte im Nahen Osten:

In Jerusalem der erste Schnee

Schnee in Jerusalem, Frost in Syrien und Überschwemmungen im Westjordanland: Der gesamte Nahe Osten befindet sich fest im Griff eines winterlichen Sturmtiefs.

In Jerusalem ist der erste Schnee in diesem Winter gefallen. Am Mittwoch wurden die Schüler in der Stadt vorzeitig nach Hause geschickt, als Schnee- und Graupelschauer einsetzten, auch wenn von dem Niederschlag bis zum Abend nicht viel liegenblieb. Einwohner der Stadt wurden dazu aufgerufen, ihre Autos stehen zu lassen und kostenfrei öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. In den palästinensischen Autonomiegebieten schlossen die Behörden die Schulen bis zum Samstag, weil man dort wie in Israel nicht für stärkeren Schneefall gerüstet ist….