Islamische Moralpolizisten fordern „Scharia-Zonen“

01.10.2011                      04.Cheschwan. 5772

Dänemark:

Islamische Moralpolizisten fordern "Scharia-Zonen"

Vertreter europäischer Muslime stellen absurde Forderungen: In Dänemark wird bereits diskutiert, ob in Teilen des Landes die Scharia gelten soll.

Eine islamische Organisation in Dänemark hat die Einführung von "Scharia-Zonen" in von Muslimen bewohnten Gebieten des Landes gefordert.
Sonderbehandlung? Ja, bitte! Zwei Nachrichten der letzten Tage, die zusammengehören. Erstens: Auf einer Konferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OECD), die letzte Woche in Wien stattfand, forderten Vertreter einer „Initiative Europäischer Muslime für Sozialen Zusammenhalt“ die Einführung von „Richtlinien gegen Islamophobie im öffentlichen Diskurs“….