Israel büßt drei Plätze auf Gleichstellungs-Index ein

04.10.2011                      07.Cheschwan. 5772

Gesellschaft:

Israel büßt drei Plätze auf Gleichstellungs-Index ein

Israel rangiert auf Platz 55 des "Global Gender Gap Report 2011". Diese Studie stellt die Rate der Geschlechter-Gleichstellung von 135 Ländern dar. Damit liegt Israel hinter Staaten wie der Mongolei, Kirgisien und Namibia.

Mit der diesjährigen Platzierung rutscht Israel in der Liste um drei Plätze nach unten, im Vergleich zum vergangen Jahr. 
"Es ist toll, Frauen wie Dorit Beinisch, Zippi Livni, Galia Maor oder Ada Jonat zu haben, aber man muss die Statistik untersuchen, um die schmerzhafte Wahrheit zu sehen", sagt Schlomit Janisky-Ravid, Leiterin des "Women At Work"-Projekts des "Ono Academic College" bei Tel Aviv….