Israel entschuldigt sich für Tod von ägyptischen Polizisten

12.10.2011                      14.Tischrei. 5772                       Erew Sukkot

Aussenpolitik:

Israel entschuldigt sich für Tod von ägyptischen Polizisten

Israel hat die Verantwortung für den Tod von fünf ägyptischen Polizisten übernommen, die während einer Anschlagsserie bei Eilat im August getötet worden waren. Verteidigungsminister Ehud Barak entschuldigte sich am Dienstag formell bei der Regierung in Kairo.
Zuvor war eine israelische Delegation in die ägyptische Hauptstadt gereist und hatte der dortigen Übergangsregierung den Entwurf einer Entschuldigung zur Bestätigung vorgelegt. Barak teilte laut der Tageszeitung "Jerusalem Post" mit, die Untersuchung des Vorfalls durch die israelische Armee habe Grund zu der Entschuldigung gegeben….