Israel erlaubt wieder Lieferungen in den Gazastreifen

27.12.2012                      14.Tewet. 5773

Nach Waffenstillstandsabkommen:

Israel erlaubt wieder Lieferungen in den Gazastreifen

Diplomatischer Erfolg in Nahost: Israel lockert die Einfuhrbeschränkungen für Baumaterial in den Gazastreifen – zum ersten Mal nach fünf Jahren. Sollten sich die radikalen Palästinensergruppen weiterhin an den Waffenstillstand halten, könnten weitere Verbesserungen der Lebensbedingungen folgen.

Erstmals seit fünf Jahren lässt Israel wieder Baumaterial für den Privatsektor in den Gazastreifen. Von Sonntag an dürften bis zu 20 Lastwagen pro Tag den Gazastreifen mit Kies beliefern, sagte der palästinensische Funktionär Raed Fattuh der Nachrichtenagentur AFP. Der Transport werde von der kommenden Woche an beginnen….