Israel genehmigt Bau von 1500 neuen Wohnungen

18.12.2012                      05.Tewet. 5773

Jerusalem:

Israel genehmigt Bau von 1500 neuen Wohnungen

Israel treibt die Pläne für einen neuen Siedlungsbau im umstrittenen Ost-Jerusalem voran. Ein Ausschuss des Innenministeriums erteilte eine Zwischengenehmigung für den Bau von 1500 Wohneinheiten.

Das israelische Innenministerium hat am Montag grünes Licht für den Bau von 1500 Wohnungen in Ost-Jerusalem gegeben. Eine Sprecherin des Innenministeriums sagte, die Wohnungen sollten im Viertel Ramat Schlomo entstehen….