Israel kündigt massive Strompreiserhöhung an

09.08.2011                      09.Aw-Elul, 5771                      Tischa BeAw

Nach Massenprotesten:

Israel kündigt massive Strompreiserhöhung an

Peinliche Panne oder Provokation? Am Wochenende sind Hunderttausende Israelis gegen die hohen Lebenshaltungskosten auf die Straße gegangen – Ministerpräsident Netanjahu kündigte an, sich mit den Forderungen der Demonstranten zu befassen. Doch die erste Reaktion der Regierung fällt anders aus: Die Strompreise sollen massiv steigen.

Nur zwei Tage nach den Massenprotesten überrascht die israelische Regierung um Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit einer drastischen Erhöhung der Strompreise. Um 9,3 Prozent sollen die Preise steigen, teilte das Finanzministerium mit. Schuld seien die jüngsten Unterbrechungen von Gaslierferungen aus Ägypten wegen Anschlägen auf eine Pipeline, sagte ein Sprecher….