Israel und die Volksrepublik China

02.01.2014                      01.Schwat.5774                      Rosch Chodesch

Übersicht über die zwischenstaatlichen Beziehungen:

Israel und die Volksrepublik China

Das chinesisch-israelische Verhältnis lässt sich grob in drei Abschnitte einteilen. Zunächst die Phase der frühen Annäherung Israels an China, der der Kalte Krieg und dessen Folgeerscheinungen ein Ende bereiteten; es handelt sich um den Zeitraum 1950 bis etwa 1975. Dann die Phase des ersten Neubeginns, die vor allem gekennzeichnet war von sich kontinuierlich steigernden Rüstungsgeschäften; ihr setzten regelmäßige Interventionen der Vereinigten Staaten von Anfang der 1990er Jahre an ein Ende. Schließlich der zweite Anlauf, der sich ab der Etablierung der vollen diplomatischen Beziehungen im Jahre 1992 bis in die Gegenwart erstreckt und für den eine atemberaubende Steigerung der Umsätze bei Warenaustausch und Technologietransfer sowie eine Vielzahl von Kontakten auf nahezu allen erdenklichen Ebenen charakteristisch sind….