Israel veröffentlicht geheime Eichmann-Dokumente

04.04.2011                      29.Adar ll, 5771

Geschichte:

Israel veröffentlicht geheime Eichmann-Dokumente

Adolf Eichmann war für die Deportation von Millionen von Juden verantwortlich. Für seine grausamen Taten hängte Israel den NS-Verbrecher. Nun gibt der Staat Unterlagen des Prozesses frei, die Eichmann reuelos zeigen.

50 Jahre nach Beginn des Prozesses gegen den NS-Verbrecher Adolf Eichmann hat Israel zahlreiche geheime Dokumente zu seiner Entführung und dem Strafverfahren veröffentlicht. Das Israelische Staatsarchiv stellte unter der Überschrift "Ein Blick hinter die Kulissen der Festnahme und des Prozesses gegen Adolf Eichmann" Dutzende Dokumente ins Netz. Darunter sind auch Protokolle von Gesprächen Eichmanns mit seinem deutschen Anwalt Robert Servatius, allerdings in hebräischer Sprache….