Israel veröffentlicht Namen der Häftlinge für Schalit-Austausch

16.10.2011                      18.Tischrei. 5772                       Chol Hamo'ed 2

Namensliste:

Israel veröffentlicht Namen der Häftlinge für Schalit-Austausch

Israels Gefängnisverwaltung hat die Namen der ersten 477 Häftlinge veröffentlicht, die gegen den von der Hamas gefangengehaltenen israelischen Soldaten Gilad Schalit ausgetauscht werden sollen. Gegner des Austauschs haben 48 Stunden Zeit, vor dem Obersten Gerichtshof dagegen zu klagen. 

Die Liste wurde am Samstagabend im Internet veröffentlicht, berichtet die Zeitung "Jediot Aharonot". Die Häftlinge gehören zur ersten von zwei Gruppen, die gegen Schalit ausgetauscht werden sollen. 450 von ihnen sind Männer, 28 Frauen. 280 der Häftlinge waren zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Unter ihnen befinden sich Yehia Sanwar und Jihad Yaghmur, die 1994 an der Entführung und Ermordung des IDF-Soldaten Nachshon Wachsman beteiligt waren. Ebenfalls auf der Liste steht Ibrahim Shammasina, der an der Ermordung der Jugendlichen Ronen Karamani and Lior Tubul, des Taxifahrers Rafi Doron und des Soldaten Yehoshua Friedberg beteiligt war. Die Aufstellung, die sich wie eine Rangliste berüchtigter Verbrecher liest, beinhaltet noch nicht die 550 weiteren Häftlinge, die in einem zweiten Schub nach der Freilassung Schalits entlassen werden sollen….