„Israelis erschießen palästinensischen Teenager“

29.01.2014                      28.Schwat.5774

"Sag die Wahrheit!" – Internationale Pressestimmen:

"Israelis erschießen palästinensischen Teenager"

Ein jugendlicher Palästinenser wird im Westjordanland von israelischen Soldaten erschossen. Damit ist für einen Großteil der Berichterstatter schon alles klar: Die Israelis sind die Täter, der Palästinenser das Opfer. Ein vorschnelles Urteil angesichts der vielen ungeklärten Details des Vorfalls.

„Israelische Truppen erschießen einen palästinensischen Teenager im Westjordanland“, meldet der Sender „Al-Arabija“. Die Nachrichtenagentur Reuters titelt, dass ein „alleged Gunman“, ein „vermeintlicher Schütze“, erschossen worden. Google übersetzt „gunman“ trefflicher mit „Revolverheld“….