Israelischer Bericht: Wirtschaftliche Lage in Gaza verbessert

02.07.2011                      30.Siwan, 5771                      Chukat

Wirtschaft:

Israelischer Bericht: Wirtschaftliche Lage in Gaza verbessert

Nach israelischen Angaben ist die wirtschaftliche Lage im Gazastreifen besser als allgemein bekannt. Vor allem habe eine internationale Förderung die Durchführung vieler Bauprojekte ermöglicht, heißt es in einem offiziellen Bericht.

Wie die israelische Behörde für die Koordination von Regierungsaktivitäten in den Palästinensergebieten (COGAT) bekannt gab, habe sich die wirtschaftliche Lage im Gazastreifen auf zahlreichen Gebieten verbessert. Unter anderem seien durch den Ausbau des Kerem Schalom-Übergangs an der israelisch-ägyptischen Grenze die Kapazitäten für die Abfertigung von Gütern um 233 Prozent von 90 auf rund 300 Lastwagen angestiegen. Auch die Vielfalt der Waren, die täglich aus Israel eingeführt werden, habe sich um rund 87 Prozent vergrößert….