Jordanien ist nicht der Palästinenserstaat

15.11.2011                      18.Cheschwan. 5772

Ausgeträumt:

Jordanien ist nicht der Palästinenserstaat

Außenminister Avigdor Lieberman hat am Montag in der Sitzung des Außen- und Sicherheitsausschusses der Knesset erklärt, wer behaupte, Jordanien sei der Palästinenserstaat, “schadet den Sicherheitsinteressen Israels”. Lieberman stellte dies klar, nachdem berichtet worden war, Mitglieder der Regierung erwögen die Errichtung eines Palästinenserstaates in Jordanien.

“Jordanien ist in der Region ein stabilisierender Faktor”, so der Außenminister heute Morgen. “Das Gerede von Jordanien als Palästinenserstaat verstößt gegen die Interessen Israels und entspricht auch nicht der Realität. Die Feststellung, Jordanien sei Palästina widerspricht der internationalen Linie und dem Friedensabkommen, das wir unterzeichnet haben. Diese Behauptung verletzt aufs schwerste die israelischen Sicherheitsinteressen”….