Jüdische Freiheit: Exodus

19.04.2011                      15.Nisan, 5771                      Pessah 1

Judentum:

Jüdische Freiheit: Exodus

Der Auszug aus Ägypten gehört nicht der Geschichte an. Er ist reales Programm. Hier und jetzt. Die jüdische Tradition sieht dieses Ereignis als prägende Rolle, die sich nicht zu allererst auf die Vergangenheit bezieht, sondern in der Gegenwart und Zukunft verpflichtend für uns ist.

Nicht umsonst ist der Auszug aus Ägypten – und nicht die Schöpfung oder die Übergabe der Torah- Gottes "Visitenkarte" in Gold am Beginn der Zehn Gebote: Die Aussage "Ich bin der Ewige, dein Gott, der ich dich geführt habe aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus" ist nicht nur Geschichte. Sie ist ein wichtiges lebendiges Erbe….