Kabinett nimmt „Trajtenberg-Bericht“ an

10.10.2011                      12.Tischrei. 5772

Israelischer Sommer:

Kabinett nimmt "Trajtenberg-Bericht" an

Das israelische Kabinett hat den sogenannten "Trajtenberg-Bericht" am Sonntag angenommen. Dieser war von einem Ausschuss unter der Leitung des Ökonomen Manuel Trajtenberg erstellt worden und enthält Empfehlungen für mehr soziale Gerechtigkeit.
Über den Report sollte bereits vor einer Woche abgestimmt werden. Allerdings hatte Israels Premier Benjamin Netanjahu die Wahl verschoben, da absehbar war, das es keine Mehrheit im Kabinett für die Empfehlungen geben wird. Nun wurde der Bericht mit 21:8 Stimmen angenommen. Dagegen gestimmt hatte unter anderen Verteidigungsminister Ehud Barak, da der Plan weitreichende Einschnitte im Verteidigungsbudget vorsieht….