Kein Sparen bei Gedenkdienst

17.05.2012                      25.Ijar. 5772                    Tag 40 des Omer

Österreichischer Zivildienst:

Kein Sparen bei Gedenkdienst

Als Variante des Zivildienstes scheint sich der Auslandsdienst einer gewissen Beliebtheit zu erfreuen, ermöglicht er jungen Männern doch einen bezahlten Auslandsaufenthalt in den USA, Brasilien, Israel, Polen und weiteren Staaten dieser Erde. Auslandsdienst wird als Zivildienst-Ersatzdienst gewertet und umfasst Gedenkdienst, Sozialdienst und Friedensdienst. Entsandt werden können Auslandsdiener nur von anerkannten Trägerorganisationen. Da Auslandsdienste zwar als Ersatz für den regulären Zivildienst gelten, die Kosten aber nicht aus dem Zivildienstbudget gedeckt werden, ist man auf Förderungen angewiesen…