Korruptionsanklage gegen Olmert

06.01.2012                      11.Tewet. 5772

Neue Anklage:

Korruptionsanklage gegen Olmert

Der ehemalige Ministerpräsident Ehud Olmert wird im Zuge der sogenannten “Holyland-Affäre” der Korruption angeklagt. Dies gab das Justizministerium am Donnerstag bekannt.
Olmert wird vorgeworfen, in seiner Amtszeit als Bürgermeister Jerusalems etwa 1 Million Shekel (ca. 200.000 Euro) an Bestechungsgeldern angenommen und als Gegenleistung das Bauprojekt “Holyland” im Süden der Hauptstadt vorangetrieben zu haben. Der ehemalige Ministerpräsident bestreitet die Vorwürfe….