«Es gibt kein Zurück zum alten System»

14.11.2011                      17.Cheschwan. 5772

Interview:

«Es gibt kein Zurück zum alten System»

Ende Monat beginnen in Ägypten die ersten Parlamentswahlen seit dem Umsturz. Präsidentschaftskandidat Amr Moussa über die Macht des Militärs, das Verhältnis zu Israel und die Erfolge der Islamisten.

In den ägyptischen Charts stand lange ein Song oben: «Ich hasse Israel, und ich liebe Amr Moussa.» Jetzt will der 75-jährige Diplomat Ägyptens Präsident werden. Der frühere Aussenminister und spätere Generalsekretär der Arabischen Liga bleibt populär – auch wegen seines Eintretens für die Palästinenser. Aber bis zu den Präsidentenwahlen hin ist es weit, sie sollen frühestens 2012 stattfinden. Am 28. November beginnen zunächst die ersten Parlamentswahlen nach dem Sturz von Hosni Mubarak….