Liebermans Niederlage

24.10.2013                      20.Cheschwan.5774

Bürgermeisterwahl in Jerusalem:

Liebermans Niederlage

Jerusalems Bürgermeister Nir Barkat bleibt im Amt. Sein Wahlsieg fiel knapper aus als wochenlang vorhergesagt. Der Kandidat der Ultraorthodoxen aber tat sich am Ende schwer.

Nir Barkat hatte nichts unversucht gelassen. Bevor der Jerusalemer Bürgermeister am Dienstag bei den Kommunalwahlen seine Stimme abgab, war er an die Klagemauer gepilgert, um dort mit zwei Rabbinern zu beten. Mit der Hilfe einer eigens entwickelten „App“ verfolgte das Wahlkampfteam des früheren Hightech-Unternehmers dann, wie viele seiner Unterstützer wirklich wählen gingen und wer noch mobilisiert werden musste. Vorbild dafür war eine Facebook-App, die Präsident Barack Obama in seinem Wahlkampf einsetzte….