Luftangriffe auf Jisr al-Shughour

10.06.2011                      8.Siwan, 5771                      Isru Chag

Rache des Assad-Regimes:

Luftangriffe auf Jisr al-Shughour

Die syrische Armee hat Truppen im Norden des Landes konzentriert und plant einen Angriff mit Panzern auf die Stadt Jisr al-Shughour nahe der türkischen Grenze. Angeblich gab es sogar Luftangriffe auf die Kleinstadt von 44.000 Einwohnern, etwa 100 Kilometer südwestlich von Aleppo gelegen. Viele seien schon in die Türkei geflohen.

Wie üblich gibt es so gut wie keine zuverlässigen Berichte aus Syrien, wobei die Vorgänge ausgerechnet in jener Kleinstadt besonderes Interesse wecken, weil sie kaum jemand kennt. Der Arabienkorrespondent des israelischen Rundfunks, Eran Singer, ist deshalb der Frage nachgegangen. Angeblich seien in der Stadt fünf Iraner und mehrere Kämpfer der Hisbollah aus dem Libanon von der aufständischen Bevölkerung gefangen genommen worden sein. Nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens sind in der Kleinstadt 120 Polizisten und Soldaten von „bewaffneten Terrorbanden“ ermordet worden….