Lulaw: Die vier Arten

01.10.2012                      15.Tischrei. 5773                      Sukkot 1

Judentum:

Lulaw: Die vier Arten

Die vier Arten – Etrog, Palme (Lulaw), Myrte (Hadasim) und Weiden (Arawoth) – betonen den landwirtschaftlichen Charakter des Laubhüttenfestes.

Die Rabbinen deuten die "Frucht eines prächtigen Baumes" als Etrog (Zitrusfrucht). Die "Palmzweige", die "Zweige von belaubten Bäumen" und die "Bachweidenruten" werden im Feststrauß vereinigt….