Merkel ermahnt Mursi zu mehr Demokratie

01.02.2013                      21.Schwat. 5773

Staatsbesuch:

Merkel ermahnt Mursi zu mehr Demokratie

Staatsbesuch in Berlin. Bundeskanzlerin fordert Dialog mit allen politischen Kräften. Präsident verspricht: Ägypten wird kein Gottesstaat.

Mohammed Mursi will im Nahost-Konflikt vermitteln. Sein Hauptanliegen ist dabei aber die innerpalästinensische Versöhnung.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi während seines eintägigen Deutschland-Besuchs nachdrücklich zum Dialog mit allen politischen Kräften in seinem Land aufgefordert. "Der Gesprächsfaden mit allen politischen Kräften in Ägypten muss vorhanden sein", sagte Merkel nach dem Gespräch mit Mursi im Kanzleramt….