Mysteriöser Chanukka-Leuchter

14.12.2012                      01.Tewet. 5773                      Channuka 6; Rosch Chodesch

Ausstellung:

Mysteriöser Chanukka-Leuchter

Chanukka neigt sich dem Ende zu, am Samstagabend wird das achte und letzte Licht entzündet. Passend zu den jüdischen Feiertagen stellt das Museum für italienisch-jüdische Kunst in Jerusalem seit kurzem einen Chanukka Leuchter aus, der wirklich sehr ungewöhnlich ist.

Das Stück wurde aus einem Soldatenhelm der österreich-ungarischen Armee hergestellt. Die Chanukkia ist aus einer Messingplatte gefertigt worden, die mit dem Habsburger doppelköpfigen Adler und den Initialen des Kaisers verziert sind. Solche Platten waren einst auf den hoch aufragenden Helmen der österreich-ungarischen Soldaten angebracht….