Netanjahu betont Friedenswillen vor arabischem Sender

23.07.2011                      21.Tammus, 5771                      Matot

Interview:

Netanjahu betont Friedenswillen vor arabischem Sender

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat die Palästinenser erneut zu Friedensgesprächen ohne Vorbedingungen aufgerufen. Die Palästinenserführung begehe einen Fehler, wenn sie sich den Verhandlungen weiter verweigere, sagte Netanjahu in einem seltenen Interview des in Dubai sitzenden arabischen Fernsehsenders "Al-Arabija".

Man könne nicht vor Beginn der Verhandlungen über deren Ausgang verhandeln. Deshalb sei es wichtig, sich zusammenzusetzen und die Gespräche wieder aufzunehmen, so der israelische Premier. Er fügte hinzu: "Ich glaube, dass ich diesen Frieden liefern kann, und ich halte es für einen großen Fehler, diese Gelegenheit nicht zu nutzen." Er sei bereit, sofort mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas zu verhandeln – in Jerusalem, Ramallah oder jedem anderen Ort….