Netanjahu empfängt McAllister

31.08.2012                      13.Elul. 5772

Israelreise:

Netanjahu empfängt McAllister

Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister ist bei seinem Israelbesuch am Mittwochabend mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu zusammengetroffen. Dieser zeigte sich erleichtert über die Haltung Deutschlands im Konflikt zwischen Israel und dem Iran.

„Ich bin froh, dass Deutschland zu den Ländern zählt, die sich weigern, an dieser Farce teilzunehmen und uns zu verachten“, wird Netanjahu ( Likud ) auf der Internetseite seines Büros zitiert. Damit bezog er sich auf die israelfeindlichen Äußerungen des Iran. Dieser leugne den Holocaust und verleite Millionen von Menschen dazu, den USA und Israel den Tod zu wünschen. „Unsere Zukunft ist davon abhängig, dass wir gegen diese Unmenschlichkeit und Brutalität aufstehen und ihr entgegentreten. Und so begrüße ich Sie, als Ausdruck unserer guten Beziehungen, hier in Israel“, empfing der israelische Regierungschef den deutschen Politiker….