Neue Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung zu israelbezogenem Antisemitismus erschienen

05.07.2012                      15.Tammus. 5772

Neue Broschüre:

Neue Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung zu israelbezogenem Antisemitismus erschienen

Die Debatte um das Gedicht „Was gesagt werden muss“  von Günter Grass hat erneut verdeutlicht, wie sehr das Thema Israel und die Frage, wo Kritik aufhört und antisemitische Ressentiments anfangen, für hitzige Debatten sorgen. Vor diesem Hintergrund, den Entwicklungen im Nahostkonflikt und den Ergebnissen wissenschaftlicher Erhebungen wird deutlich, dass es im Interesse einer demokratischen (Diskussions-)Kultur, verstärkter Anstrengungen in der politischen Bildung bedarf. Es gilt, Orientierungswissen zur Unterscheidung von „israelbezogenem Antisemitismus“ und legitimer Kritik an Israel zu bieten….

Sie können die Broschüre hier herunterladen (PDF-Dokument, 3.3 MB).