Neues Jahr beginnt mit Arbeitskämpfen

13.10.2011                      15.Tischrei. 5772                       Sukkot 1

Innenpolitik:

Neues Jahr beginnt mit Arbeitskämpfen

Gehen die Sozialproteste jetzt in eine neue Runde? Verschiedene Organisationen und Gruppierungen haben Arbeitskämpfe angekündigt.

Am weitesten fortgeschritten ist die Auseinandersetzung zwischen den Assistenzärzten und dem Staat. Nach der Ankündigung einer großen Zahl von Assistenzärzten, aus Protest über die schlechten Arbeitsbedingungen ihre Stellen im öffentlichen Gesundheitswesen zu kündigen, versucht der Staat, dies durch Gerichtsbeschlüsse zu verhindern. Ein Treffen mit dem Finanzministerium zu Verhandlungen über eine Anhebung der Gehälter verlief in der Nacht ergebnislos.
Auch der Vorsitzende der größten Gewerkschaft des Landes, Ofer Eini, hat einen Arbeitskampf ausgerufen und dabei vor allem auf die Situation der Leiharbeiter hingewiesen, deren Löhne er mit Sklavenlöhnen verglich….