Nichts wurde erreicht

16.01.2012                      21.Tewet. 5772

Syrien-Beobachter:

Nichts wurde erreicht

Die Beobachtermission der Arabischen Liga in Syrien ist gescheitert. Wie geht es nun weiter? Hier und da wird schon angeregt, man könne eine Neuordnung Syriens mit Assad an der Spitze, doch „ohne die anderen“ anstreben.

Die Idee war gut gemeint: Mit Hilfe von erfahrenen Beobachtern der Arabischen Liga den Konflikt in Syrien wenn schon nicht beenden, so doch wenigstens beruhigen zu können. Doch es zeigte sich, dass die Skeptiker wieder einmal Recht bekommen haben. Die Mission der Liga, die mit so großen Erwartungen auf den Weg gebracht worden war, ist gescheitert. Sie sollte dazu beitragen, die syrische Armee aus den Städten abzuziehen, die Gewalt gegen Zivilisten zu beenden und alle politischen Gefangenen – ihre Zahl geht in die Tausende – freizubekommen. Nichts davon wurde erreicht….