„Noch nie haben Juden hier so gut leben können wie jetzt“

26.11.2011                      29.Cheschwan. 5772                      Toldot

Interview:

„Noch nie haben Juden hier so gut leben können wie jetzt“

Er gilt als durchsetzungsfähig und beredt. Das muss Dieter Graumann wohl auch sein, immerhin vertritt er als Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland etwa 110000 Mitglieder. Welche Zukunft Graumann sich für Juden wünscht, warum er die Formel „Schoah plus Antisemitismus“ nicht mag und was er von Bundespräsident Christian Wulff hält, sagte der 62-Jährige im Interview.

Herr Graumann, Sie sind der erste Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, der nicht mehr der Generation der Holocaust-Überlebenden angehört. Beeinflusst das Ihre Art, das Amt zu gestalten?…