Offizielles Schoahgedenken im EU-Parlament

19.01.2013                      08.Schwat. 5773                     Bo

Aussenpolitik:

Offizielles Schoahgedenken im EU-Parlament

Der Internationale Holocaustgedenktag ist in diesem Jahr Teil der offiziellen Zeremonien im Europäischen Parlament. Das teilte dessen Präsident Martin Schulz in einem Brief an den Vorsitzenden des „European Jewish Community Center“ (EJCC), Rabbi Avi Tawil, mit.

In dem Schreiben würdigt Schulz den Beitrag der jüdischen Organisation zum Gedenken in europäischen Einrichtungen über sieben Jahre hinweg. Das Europäische Parlament sei verpflichtet, die Erinnerung an die Schoah aufrechtzuerhalten. Dies fördere Demokratie und Menschenrechte, schreibt der Parlamentspräsident laut der Tageszeitung „Yediot Aharonot“….