PA lässt Häftlinge trotz Gerichtsbeschluss nicht frei

29.06.2012                      09.Tammus. 5772

Westjordanland:

PA lässt Häftlinge trotz Gerichtsbeschluss nicht frei

Die „Unabhängige Kommission für Menschenrechte“ (ICHR) ist besorgt um Häftlinge in einem palästinensischen Gefängnis, die sich im Hungerstreik befinden. Die Betroffenen sollten laut einem Gerichtsurteil längst wieder in Freiheit sein.

Wie die palästinensische Nachrichtenagentur „Ma´an“ berichtet, handelt es sich um Häftlinge in einem Gefängnis des Geheimdienstes in Bethlehem. Die palästinensischen Behörden hatten sich trotz gerichtlicher Anweisung geweigert, die Gefangenen zu entlassen. Einige der Häftlinge sind daraufhin in einen Hungerstreik getreten….