Palästinenser fliehen aus Libyen

10.08.2011                      10.Aw-Elul, 5771

Libyen:

Palästinenser fliehen aus Libyen

Infolge der Unruhen in Libyen sind bislang mehr als 2.000 Palästinenser aus dem nordafrikanischen Staat in den Gazastreifen geflohen. Dies teilte der Generalkonsul in der ägyptischen Stadt Alexandria, Dschamaal al-Dschamal, am Dienstag mit.

Nach Al-Dschamals Angaben koordinieren die palästinensischen Botschaften in Tripoli, Alexandria und Kairo die Rückkehr der Flüchtlinge. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas habe den zuständigen Behörden entsprechende Anweisungen gegeben, damit noch mehr Menschen aus dem Kriegsgebiet nach Gaza gelangen könnten….