Palästinenser planen Marsch zu Israels Grenzen

02.06.2011                      29.Ijar, 5771                      Jom Kippur Katan; Tag 44 des Omer

Libanon:

Palästinenser planen Marsch zu Israels Grenzen

Palästinenser im Libanon haben für den kommenden Sonntag Protestmärsche zur israelischen Grenze angekündigt. Damit soll an die Niederlage der Araber im Sechs-Tage-Krieg 1967 erinnert werden.

Munir Makdah, ein hochrangiger Fatah-Kommandeur im Libanon, kündigte an, es werde zwei Protestveranstaltungen an unterschiedlichen Orten geben. Er gehe davon aus, dass sich etwa 50.000 Menschen dem Marsch in Richtung Grenze anschließen. Die palästinensischen Flüchtlinge würden versuchen, Zelte im Grenzgebiet zu errichten und sich dort zu verbarrikadieren, bis sie nach Palästina zurückkehren könnten, so Makdah laut der palästinensischen Nachrichtenagentur "Ma´an"….