Palästinensische Firma unterzeichnet Milliarden-Vertrag für Gaslieferungen aus Israel

07.01.2014                      06.Schwat.5774

Wirtschaft:

Palästinensische Firma unterzeichnet Milliarden-Vertrag für Gaslieferungen aus Israel

Eine palästinensische Energiefirma hat am Sonntag einen 20-Jahres-Vertrag über Gaslieferungen aus Israel unterschrieben. Das Geschäft habe einen Gesamtwert von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Die palästinensische Firma „Palestine Power Generation Company“ (PPGC) ist mit diesem Vertrag der erste Kunde des israelischen Erdgases, schreibt die Onlinezeitung „Times of Israel“. Das Leviathan-Erdgasfeld ist Israels größtes und liegt im Mittelmeer westlich von Haifa. Die Produktion soll im Jahr 2016 oder 2017 beginnen. Teilhaber an Leviathan sind die in Texas ansässige Firma „Noble Energy“, die israelische „Delek“-Gruppe und die in Israel sitzende Firma „Ratio Oil Exploration“….